News

Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Beitrag zum Lesen.

Wie haben wir auf unsere erste Veranstaltung in diesem Jahr hingefiebert - dem Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr. Auch viele Musikinteressierte haben sich im Vorverkauf Karten gesichert.
Doch leider wurde das Konzert letzte Woche ganz kurzfristig von der Bundeswehr aus Corona-Gründen abgesagt.
Mittlerweile ist man dafür gerüstet, kurzfristig agieren zu können und so konnten wir durch das Online-Ticketing System eine schnelle Rückabwicklung ermöglichen.

Die Freude und vor allem Dankbarkeit auf unserer Seite war riesig, als wir gesehen haben, das einer nach dem anderen den Ticketpreis zu Gunsten der Jugendstadtkapelle gespendet hat! So viel Solidarität ist einfach unglaublich und wir können gar nicht genug ausdrücken, wie sehr wir dies zu schätzen wissen!

Leider hat uns kurzfristig die corona-bedingte Absage des Musikkorps der Bundeswehr erreicht. Somit kann das geplante Benefizkonzert am Dienstag, 27.10.2020 im Palatin nicht stattfinden.

Alle, die bereits im Vorverkauf Karten erworben haben, werden automatisch bezüglich Rückabwicklung per eMail kontaktiert.

Wir bedauern es sehr, dass somit ein weiterer Programmpunkt in diesem Konzertjahr der Pandemie zum Opfer fällt. 

 

Im Mai fiel ja leider unser Jahreskonzert der Pandemie zum Opfer. Doch den freigehaltenen Sonntag haben einige unserer Musiker/innen dazu genutzt, um in Kleingruppen vor den Wieslocher Altenheimen zu spielen.

Für diese tolle Aktion, die auch uns riesigen Spaß gemacht hat, bedankte sich nun die Bürgerstiftung Wiesloch bei allen teilnehmenden Musikern. Frau Schuckert als Vertreterin der Bürgerstiftung brachte für jeden ein gefülltes "Wieslocher Gemüsesäckchen" mit. Der nächste Einkauf auf dem Wochenmarkt kann kommen.

Herzlichen Dank an die Bürgerstiftung Wiesloch für diese Anerkennung an das soziale Engagement der Musiker und Musikerinnen. 

 Veranstaltungen sind zwar wieder erlaubt - mit Abstands- und Hygieneregeln, doch die Rahmenbedingungen für ein sommerliches Open Air Konzert sind nicht wirklich gegeben. Nach Rücksprache mit unserem Gastgeber Filippo Giacalone sagen wir daher unser gemeinsames Open Air auf dem Marktplatz für dieses Jahr ab.

Christi Himmelfahrt 2020 – ein Bombenwetter. Das wären ideale Bedingungen für ein weiteres rekordverdächtiges Familienfest „Wein und Musik“ der Stadtkapelle Wiesloch gewesen. Doch es sollte ja aufgrund der Corona Pandemie anders sein.

Schon ein wenig wehmütig blickte der ein oder andere Musiker am frühen Donnerstagmorgen aus dem Fenster. Zwar bedeutet das Fest für alle Beteiligten immer einen immensen Arbeitseinsatz, aber es macht ja auch Spaß. Und vor allem ist es für die Stadtkapelle Wiesloch die Haupteinnahmequelle, mit der das restliche musikalische Jahr größtenteils finanziert wird. Somit reißt der Ausfall unseres Festes schon ein Loch in unsere Reserven.

Unterkategorien

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team