News

Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Beitrag zum Lesen.

Am Dienstag den 19.10.2021, darf die Stadtkapelle Wiesloch dann endlich wieder das Heeresmusikkorps aus Ulm unter der Leitung von Dominik Koch begrüßen

Das Gala Benefizkonzert zugunsten der Jugendarbeit der Stadtkapelle findet um 19:30 Uhr im Palatin Wiesloch statt. Da letztes Jahr sehr kurzfristig das Konzert abgesagt werden musste, freuen wir uns um so mehr, Ihnen dieses besondere Konzertangebot endlich wieder machen zu dürfen.

 

Das Militärorchester aus Ulm und Dirigent Dominik Koch sind der Region seit Jahren bekannt und stehen für qualitative und abwechslungsreiche Blasmusik.

 

Karten sind für Erwachsene zu einem Preis von 18 € und für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre für 9 € zu erwerben.

Bitte beachten Sie, dass kein Verkauf an der Abendkasse stattfinden wird.

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für die Konzertabende einige besondere Bedingungen, die Sie dem Buchungsportal entnehmen können:

 

https://www.ticketino.com/de/Event/Gala-Konzert-mit-dem-Heeresmusikkorps-Ulm/143985

Das im Mai 2021 verschobene Jubiläums Jahreskonzert findet nun endlich am Sonntag, 17.10.2021 um 17 Uhr im Palatin Wiesloch statt.

 

Dirigent Harald Webers Programmauswahl für die Jugendstadtkapelle und das Hauptorchester spiegelt perfekt die Vielfalt und Entwicklung des gesamten Vereins über die vergangenen Jahrzehnte wieder.

 

Eintrittskarten kosten 10 € für Erwachsene und 6 € für Kinder und Jugendliche (6-16 Jahre).

Bitte beachten Sie, dass kein Verkauf an der Abendkasse stattfinden wird.

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für die Konzertabende einige besondere Bedingungen, die Sie dem Buchungsportal entnehmen können:

 

https://www.ticketino.com/de/Event/Jahreskonzert-der-Stadtkapelle-Wiesloch/144005

Die neue Vorstandschaft 2021Die Stadtkapelle Wiesloch konnte ihre ordentliche Generalversammlung 2021 am vergangenen Mittwoch Abend, auf dem Parkplatz der Physiotherapie Moroni durchführen. Vorsitzende Michaela Maurer freute sich sehr, dass der Einladung 30 Mitglieder gefolgt sind und die Veranstaltung nicht wie bei vielen anderen Vereinen digital stattfinden musste.

Da vorab keine Anträge an die Generalversammlung gestellt wurden, konnte zügig zu den nächsten Tagesordnungspunkten geschritten werden. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder gab Michaela Maurer einen Bericht über die vergangenen 2 Jahre Vorstandstätigkeit ab. Besonders das „Corona Jahr 2020“ machte die Vereinsarbeit und Planung des Jubiläumsjahr 2021 schier unmöglich.

In ihrem Kassenbericht legte Kassiererin Heike Guder, trotz der fehlenden Veranstaltungen und der daraus resultierenden Einnahmen, einen soliden Kassenstand dar. Ihr wurde von Kassenprüferin Stephanie Lott eine einwandfreie und sehr gute Kassenführung bescheinigt.

Man muss die Gelegenheit beim Schopfe packen! Und so haben wir nicht lange gezögert, als es die Umstände und die neue Corona-Verordnung hergaben.

Am Sonntag, den 18.07.2021 um 18 Uhr laden wir Sie ganz herzlich zu einem sommerlichen OpenAir im Gerbersruhpark in Wiesloch ein.

Packen Sie ihre Picknickdecken, Stühle und etwas zum Knabbern ein und genießen Sie die Klänge der Stadtkapelle Wiesloch in lockerer, sommerlicher Atmosphäre. 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind gerne willkommen.

Um die Datenerfassung gemäß Corona-Verordnung unkompliziert zu gestalten, bitten wir Sie sich vorab hier zu registrieren.

Harald Weber übernimmt

Ab 2007 setzt der neue Dirigent der Stadtkapelle Harald Weber die von Georg Hartlieb geleistete Arbeit nahtlos fort. Durch die Integration von Jugendmusikern in den Jahren ab 2008 konnte auch der Leistungsstand des Orchesters weiter stabilisiert und noch ausgebaut werden.

Erste Erfolge konnten dann auch gefeiert werden. Beim Wertungsspiel im April in Untermünkheim bei Schwäbisch-Hall konnte in der Höchststufe ein Erster Rang mit Auszeichnung erreicht werden.

Das erstmals seit einem Jahrzehnt wieder durchgeführte Konzert auf dem Marktplatz  im Jahr 2008, bei dem außer den Solisten der Stadtkapelle auch erstmals die Gesangssolisten Christine Groß und Kai Schmidt-Eisenlohr mitwirkten, eröffnete den Zuhörern, aber auch den Musikerinnen und Musikern selbst, ein ganz neues Klangbild von ihrer Stadtkapelle.

Im konzertanten Bereich erweiterte Harald Weber das musikalische Spektrum der Stadtkapelle durch Aufführungen von Originalkompositionen für Blasorchester z.B. von Alfred Reed und Gustav Holst sowie von zeitgenössischen Komponisten.

Die Frühjahrskonzerte wurden als Gemeinschaftskonzerte durchgeführt, so waren z.B. die Spielgemeinschaft des Musikvereins Asbach und der Feuerwehrkapelle Aglasterhausen mit ihrem Dirigenten und langjährigen Musiker der Stadtkapelle Werner Engelhardt zu Gast im Palatin. Im Jahr 2010 war es ein Gemeinschaftskonzert mit der Stadtkapelle Fellbach, das zunächst in Fellbach und dann in Wiesloch aufgeführt wurde.

Unterkategorien

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team